Neues Studienangebot der LDT Nagold

LDT_Logo_neu_Beitragsbild

Neues Studienangebot der LDT Nagold

LDT_Logo_neu

 

 

 

Neues Studienangebot der LDT Nagold –  “Fashion Manager (LDT)” –  Ab März 2018

Zum Start des neuen Studiensemesters im März 2018 bietet die LDT Nagold ein neues Studienmodell an. Das neue “Hybrid-Modell” ergänzt die bereits zwei bestehenden Studiengänge (Vollzeitmodell und Duales Modell) zum Textilbetriebswirt (BTE)

 

Ziel und Zielgruppe des neuen Studienmodells

Die LDT Nagold geht mit dem neuen Angebot die aktuelle Problematik “absehbarer Fachkräftemangel” im Handel an. Neben der Ursache der derzeitigen Bevölkerungsentwicklung, ist ausserdem ein nachlassendes Interesse an den klassischen dualen Erstausbildungsberufen bei gleichzeitiger Zunahme der höheren Schulbildungsabschlüssen und dem besonderen Interesse zur sofortigen Belegung von Studiengängen hierfür ausschlaggebend.

 

Das Studienmodell richtet sich deshalb vor allem an:

 

  • Schulabgänger (ohne praktische Erfahrungen) mit dem Wunsch zur Aufnahme eines “fashion-affinen” Studiengangs
  • Interessenten ohne Partnerfirmen und Schulabgänger nach einem “Sabatical”-Halbjahr
  • Unzufriedene oder wechselwillige Studierende anderer Studiengänge
  • Unternehmen mit Problemen geeignete/vorgebildete Arbeitskräfte zu finden – durch die Möglichkeit des Angebots von Praktika-Stellen

 

 Ablauf und Abschluss des Hybrid-Studienmodells “Fashion Manger (LDT)”

Die Kandidaten mit dem Abschluss Abitur/Fachabitur starten ohne vorherige Praxiserfahrung mit einem einjährigem Studiengang an der LDT Nagold. Die Inhalte entsprechen dabei den ersten beiden Semestern der Vollzeit- bzw. des Dualen-Modells “Textilbetriebswirt (BTE)”. Am Ende dieses Studienabschnitts steht eine Prüfung in Form einer Fallstudie mit Präsentation. Der Kandidat erhält mit Bestehen dieser Prüfung den Titel:  Fashion Manager (LDT).

Danach erfolgt der Eintritt in das Berufsleben bzw. eine Praxisphase mit 6 bis 12 Monaten auf eigenverantwortlicher Basis, d. h.  der Absolvent sucht sich eigenverantwortlich ein Unternehmen für die Praxisphase. Danach besteht die Möglichkeit zur Rückkehr an die LDT und die Integration in das Hauptstudium zum Textilbetriebswirt (BTE).  Hierbei können die Interessenten in beide Studienmodelle einsteigen: Vollzeit-Modell (Kostenträger: Studierender) oder in das Duale-Modell (Kostenträger: Partnerunternehmen & Studierender).

Eine Übersicht der drei zukünftigen Studienmodelle finden Sie in diesem pdf-Dokument

 

Die Vorteile für Unternehmen:

Gut geeignete und zu Ihrem Unternehmen passende Kandidaten können nach der Kennenlern- und Praxisphase von Ihnen übernommen bzw. weiterbeschäftigt werden. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit diese Kandidaten zu Nachwuchsführungskräften auszubilden, indem sie die entsprechenden Interessenten für die zweite Studienstufe in das Firmenmodell bzw. den dualen Bildungsgang an die LDT entsenden.

 

Sollten Sie an Ihrem Standort junge Leute kennen, die sich für ein solches Vorhaben eignen könnten und auch daran Interesse hätten, so bitten wir Sie, diese Information weiterzugeben.

 

Falls Sie Interesse daran haben, innerhalb dieses Modells als „Ausbildungsbetrieb“ mitzuwirken oder weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

 

Ansprechpartner für Fragen bei der LDT Nagold

 

Herr Rüdiger Jung

Geschäftsführer Pädagogik & Organisation

 

Assistenz:

Frau Martina Mohr

Tel.: 07452- 840910-12

E-Mail:  mohr@ldt.de

 

www.ldt.de