unitex|BTE-Betriebs- und Kostenvergleich 2017

Beitragsbild_unitexBTE Jahresvergleich2017

unitex|BTE-Betriebs- und Kostenvergleich 2017

In Kooperation mit dem Bundesverband Textileinzelhandel werden wir wieder den gemeinsamen Betriebs- und Kostenvergleich mit dem Ziel der Steigerung der Repräsentativität durchführen. unitex und BTE führen den Vergleich individuell durch. Bei dieser Auswertung können Sie anhand Ihrer Kenn-Nr. Ihre Zahlen mit dem Durchschnitt der unitex-Kollegen vergleichen. Es folgt dann eine gemeinsame unitex-BTE Gesamtauswertung mit Gewichtung der jeweiligen Teilnehmeranzahl. Weitere wichtige Infos zum unitex|BTE-Betriebs- und Kostenvergleich 2017 finden Sie im folgenden Text:

Über folgenden Link erhalten Sie den Erfassungsbogen, den Sie wie bisher an

Herrn Ralf Niederquell, Eichendorffstr. 24, 56075 Koblenz

per FAX: 0261-14548 oder E-Mail an:  info@niederquell-beratung.de

zusenden dürfen.

 

Link zum Erfassungsbogen /pdf-Datei unitex|BTE-Betriebs- und Kostenvergleich 2017

 

Hinweise zum Ausfüllen des Erfassungsbogens: unitex|BTE-Betriebs- und Kostenvergleich 2017

Bitte beachten Sie:

Bei dem Erfassungsbogen ist es Ihnen freigestellt, absolute oder prozentuale Angaben einzutragen.
Achtung: es wird der Rohertrag bzw. die Nettohandelsspanne vom Bruttoumsatz erhoben. Insoweit ist das MwSt.-Inkasso in Höhe von 15,97% vom Bruttogewinn abzuziehen (z.B. 50,0% Bruttogewinn ./. 15,97% MwSt.-Inkasso = 34,0 % Rohertrag).

Teilzeitmitarbeiter bitte auf Basis von 165 Stunden im Monat umrechnen. Auszubildende gelten als halbe Vollzeitkraft.
Die Fremdpersonalkosten beinhalten nicht das Geschäftsführergehalt einer GmbH. Vielmehr werden aus Gründen der Vergleichbarkeit die GmbH-Geschäftsführergehälter wie die kalkulatorischen Unternehmerlöhne von Inhabern von Einzelfirmen und Personen-gesellschaften nach folgenden Richtwerten angesetzt:

 

 bis 0,5 Mio. € Brutto-Jahresumsatz – 5%
 bis 2,0 Mio € – 4%
 bis 5,0 Mio € – 3%
 bis 10 Mio. € – 2%
 über 10 Mio. € – 1%

 

Der kalkulatorische Mietwert in Höhe der Vergleichsmiete ist – auch für Teilbereiche – anzusetzen, sofern es sich um im Eigentum befindliche Gebäude handelt.

Die Kosten für Werbung enthalten die Kosten für Dekoration und auch online-Werbung.
Die Kfz.-Kosten beinhalten neben den laufenden Kosten etwaige Leasingaufwendungen und die Kfz.-Steuern.

 

Sie haben Fragen – rufen Sie uns an:

 

Bei Fragen zu dem Betriebs- und Kostenvergleich rufen Sie bitte Herrn Niederquell (Tel. mobil:  0160-7009502) an.

Sollten Sie noch über keine anonyme Kenn-Nr. verfügen, dann schreiben Sie bitte die unitex-Mitgliedsnummer auf den Erfassungsbogen. Die Kenn-Nr. wird Ihnen dann mitgeteilt.

Wir hoffen, dass wir auf diesem Wege gemeinsam mit dem Bundesverband Textileinzelhandel wertvolle, aussagekräftige Informationen erhalten. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen aus Neu-Ulm
unitex GmbH
Gerhard Albrecht

P.S. Bitte denken Sie an die Absenderangabe unten auf dem Erfassungsbogen.