Maßnahmenkatalog

Offizielles Schreiben der unitex GmbH & der RSB Retail + Service Bank an alle ZR-Lieferanten vom 17. März 2020

 

In der aktuellen herausfordernden Situation ist es für Sie als Händler von besonderer Wichtigkeit, Ihre individuellen Kostenpositionen zu prüfen.

 

Welche Möglichkeiten bieten sich kurz- oder langfristig Kosten zu senken und Ihre Liquidität zu sichern?
Wir als unitex setzen uns für unsere Mitglieder bei Dienstleistern und Lieferanten ein, um hervorragende Konditionen zu erarbeiten.
Mit diesem Maßnahmenkatalog zu den Punkten Kostenoptimierung und Liquiditätssicherung möchten wir Ihnen entsprechende Möglichkeiten und Ideen vorstellen.

 

 

Kostenoptimierung

 

  1.  e.Optimum – Ihr Strompartner
    Deutschlands größte unabhängige Energie-Einkaufsgemeinschaft für Unternehmen, verschafft als unabhängige Einkaufsgemeinschaft seinen Mitgliedern die Konditionen der Großindustrie und somit Einsparungen von bis zu 15 Prozent. eOptimum-Experten kaufen die Energie immer an den günstigsten Handelsplätzen. Ergebnis für die Mitglieder: Bestpreise! Folge: Deutliche Kostensenkung für jedes e.optimum-Mitglied.
  2. KVV – Versicherungsgruppe
    Marktführende Versicherungskonzepte zu besten Konditionen. Die Unternehmen der KVV-Gruppe sind Spezialmakler für Handelsunternehmen aller Branchen. Über 3000 Kaufhäuser, Fachgeschäfte und Filialisten aus den unterschiedlichsten Einkaufsverbänden vertrauen den marktführenden Produkten der Gruppe.
  3. FIRST DATA – TELECASH – Zahlungsverkehr: individuell und günstig
    TeleCash ist mit mehr als 250.000 Terminal-IDs und 134.000 Kunden einer der größten Netzbetreiber und führenden Dienstleister für den kartengestützten Zahlungsverkehr in Deutschland. Neben Terminals, Netzbetrieb und Vermittlung von Kreditkartenakzeptanzverträgen bietet die TeleCash den unitex-Partnern umfangreiche Services rund um das elektronische Bezahlen an.-> Aktuell bietet FirstData eine temporäre Stillegung einzelner EC-Terminals an. Die Information finden Sie hier.
  4. Kurzarbeit – Grundlagen und Informationen
    Im Webinar der SERVICON /DER MITTELSTANDSVERBUND erfahren Sie alles über die Themen: Corona – ein Anlass für Kurzarbeit?, Kurzarbeit anordnen – wie geht das?, Voraussetzungen für Kurzarbeitergeld, Umfang der öffentlichen Förderung und entsprechenden Verfahrensfragen.

 

 

Liquiditätssicherung

 

  1. Valutierungen der Lieferanten auf den Rechnungen überprüfen
    Nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer ZR-Lieferanten und die entsprechenden Valuta-Konditionen. Überprüfen Sie die kommenden Rechnungen ob die angebotenen Valuta ordnungsgemäß berücksichtigt wurden. Die Übersicht der Konditionen finden Sie auf der Seite Lieferanten
  2. Aussetzung der Steuervorauszahlungen
    Im Folgenden finden Sie ein Formular um Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus zu beantragen. Das Formular umfasst den Antrag auf zinslose Stundung sowie den Antrag auf Herabsetzung von Vorauszahlungen/des Steuermessbetrages für Zwecke der Gewerbsteuer-Vorauszahlungen. Sie können es hier herunterladen.
  3. unitex-KreditCheck mit Compeon  
    Die Onlineplattform unseres Dienstleisters Compeon bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell & effizient, über nur eine Anfrage Angebote bei über 200 angeschlossenen Finanzierungspartnern anzufragen und zu erhalten. Mehr Informationen finden Sie hier.
  4. RSB Retail + Service Bank  
    Unser Bankpartner aus der Zentralregulierung ist spezialisiert auf den Handel und kennt daher auch sehr genau die Anforderungen der Einzelhandelskunden. Die RSB bietet umfangreiche Finanzierungsmöglichkeiten und sehr gute Konditionen im kurzfristigen Finanzierungsbereich.
  5. KfW – Förderbank  
    Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Hierbei kommt der KfW die Aufgabe zu, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern. Die KfW wird dazu die bestehenden Kredite für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler nutzen und dort die Zugangsbedingungen und Konditionen verbessern.
  6. GEMA-Gebühren
    Die GEMA-Gebühren entfallen während der Geschäftschließung. Für Lizenznehmer ruhen für den Zeitraum, in dem sie ihren Betrieb aufgrund behördlicher Anordnungen zur Eindämmung der Pandemieausbreitung schließen müssen, alle Monats-, Quartals- und Jahresverträge. Es entfallen während dieses Zeitraums die GEMA-Vergütungen. Weiterführende Informationen finden Sie hier.
    Desweiteren finden Sie hier eine offizielle Stellungnahme der GEMA zum Thema “Abbuchungen von GEMA-Vergütungen bei erteiltem SEPA-Mandaten von GSVT-Partnern”.
  7. Reduzierung der Vorauszahlung von Strom & Gas
    Aufgrund der geschlossenen Ladengeschäfte werden Ihre Kosten für Strom & Gas in den nächsten Wochen & Monaten signifikant sinken.
    Sie können in Abstimmung mit Ihrem Anbieter eine Reduzierung der Vorauszahlungen vereinbaren um Ihre Liquidität kurz- und mittelfristig positiv zu beeinflussen.

 

 

Umsatzchanchen trotz der Corona-Krise

 

  1.  Now Communication – Curated Shopping
    “Das gute Freunde Paket” – Wenn die Kunden nicht zu Ihnen kommen können, bringen Sie die Ware zum Kunden. Wie es funktionieren kann, zeigt Ihnen unser Dienstleister Now Communication. Auch das Konzept: Rette Dein Lieblings-Modehaus  birgt spannende Möglichkeiten – Sie verkaufen Ihre Gutscheine über Ihre Website online und zwar ohne Webshop.
    Desweiteren hat Now Communication verschiedene Wiedereröffnungskonzepte für Sie entwickelt. Alle Infos dazu finden Sie hier.
  2. OUTFITS24
    Jetzt ist die perfekte Zeit sich mit dem Thema “zusätzlicher Verkauf über Onlineplattformen” zu beschäftigen. Unser Dienstleister Outfits24 stellt für unitex-Mitglieder in der momentanen Phase ein Spezial Online-Sofort-Paket zum Einstieg auf die Plattform zur Verfügung.
  3. Hutter & Unger – Come Back Stronger
    Empfehlungen und Maßnahmen @ Corona Times mit Ladenschließungen und Ausgangsbeschränkungen. 8 Maßnahmen mit denen Händler während der Ladenschließungen agieren können. Weitere Informationen finden Sie hier.
  4. Kampagnen zur Neu- bzw. Wiedereröffnung 
    Die Zeit nach der Corona-PausePlanen Sie schon jetzt sorgfältig die Zeit nach der angeordneten Ladenschließungen. Welche Werbe- bzw. Kommunikationsmittel und Kanäle möchten Sie zur Ansprache Ihrer Kunden nutzen. Unsere Dienstleistungspartner aus den Bereichen Werberatung stehen Ihnen mit Beratung und Ideen zur Verfügung.