Presseinformation 5/2018

Presseinformation 5/2018

Presseinformation  5/2018 | unitex GmbH | Neu-Ulm, 27.09.2018             

Die neue Kommunikationsplattform für den Modehandel startet mit großem Erfolg: Die erste Ausgabe des unitex-Congress fand vom 24. bis 25.09.2018 in der Messe Ulm statt.

Mit insgesamt 500 Teilnehmern aus dem Modehandel (Modehändler, Fashionlabels und Dienstleister) hat der unitex-Congress die Erwartungen der unitex, sowie der Teilnehmer der ersten Ausgabe des neuen Veranstaltungskonzepts bei weitem übertroffen.

65 Unternehmen/Marken, darunter Modelabels sowie Dienstleister, präsentierten sich den Besuchern an ihren Messeständen. Somit bot die volle Donauhalle auf über 2.800 m² interessante Kollektionen und innovative Dienstleistungsangebote für die Besucher.

 

Das neue Veranstaltungskonzept des unitex-Congress begeisterte sowohl die ausstellenden Lieferanten als auch die Besucher. Mit der Mischung aus informativen und hochinteressanten Kurzvorträgen und der Möglichkeit bestehende Kontakte zu Lieferanten auszubauen sowie neue Lieferanten und deren Kollektionen zu entdecken, hat die unitex ihr gesetztes Ziel erreicht, mit dem unitex-Congress eine neue Kommunikationsplattform für den Modehandel zu schaffen. Die Planungen für den nächsten unitex-Congress sind bereits angelaufen.

 

Passend zum Veranstaltungs-Motto „Persönlich & Digital – Verbindungen schaffen“ bot der unitex-Congress zusätzlich ein spannendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen des bekannten Zukunftsforschers Matthias Horx zum Thema „Fashionable Future“ und einer Einführung von Dr. Patrick Kramer, dem Chief Cyborg Officer von „Digiwell-upgrading humans“, des führenden europäischen Anbieter von Biohacking- und Human Augmentation-Artikeln. Dieser implantierte während seines Vortrags, vor überraschten und staunenden Besuchern, live einen Mikrochip in die Hand eines Teilnehmers.

 

Für den Spaß und den Start in den geselligen Abend sorgte der Comedian Benni Stark mit seinem Solo-Programm: #Kleider. Lachen. Leute.

 

Für Fragen, weitere Informationen sowie für Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

 

unitex GmbH  |  Albrecht-Berblinger-Str. 11 | 89231 Neu-Ulm
Herr Mike Armbruster | Marketing, PR & Kommunikation
Tel: 0731-70794-32 |  E-Mail: m.armbruster@unitex.de  |  www.unitex.de

 

Die Bildergalerie der Veranstaltung finden Sie hier: Bilder unitex-Congress 2018

 

 

 

Short Facts

unitex GmbH

unitex hat sich als innovative Service- und Dienstleistungsgruppe für den mittelständischen Textil- und Modeeinzelhandel in Deutschland etabliert.

Die Verbundgruppe hat mehr als 680 Mitglieder mit 1.500 Standorten in Deutschland.

Die Gesamtverkaufsfläche liegt bei über 900.000 m².

Der jährliche Handelsumsatz beträgt deutlich über zwei Mrd. Euro.

Knapp 500 Lieferanten und Markenpartner aus den Bereichen HAKA, DOB, KOB, KIKO, Wäsche, Accessoires und Dienstleistungen arbeiten im Rahmen der bankgesicherten Zentralregulierung mit der unitex zusammen.